Dänemark: Eine Reform soll die Versorgung mit Arzneimitteln fördern

In Dänemark können sich Patienten rezeptpflichtige Medikamente ab nächstem Sommer in bestimmten Apotheken verordnen lassen. Diese kommunizieren auf elektronischem Weg mit Ärzten und Kliniken über den jeweils aktuellen Stand der Medikation. Die Reform soll zu einer besseren Versorgung mit Arzneimitteln beitragen.

 
22.01.2019, Bildnachweis: iStock/Kenishirotie