Für viele Morgenmuffel geht in der Früh ohne eine Tasse Kaffee nichts. Dabei bewirkt alleine schon der Duft Wunder

Man muss Kaffee offenbar nicht einmal trinken, um seine anregende Wirkung zu spüren: Wie Forscher aus den USA in der Fachzeitschrift Journal of Environmental Psychology schreiben, kann bereits sein Duft das Leistungsvermögen steigern. So schnitten Studenten bei einem Mathematiktest deutlich besser ab, wenn es in dem Raum nach Kaffee roch.

 
01.11.2018, Bildnachweis: istock/FSTOPLIGHT