Die Deutschen gehen viel zu sparsam mit ihrer Sonnencreme um. Das sieht man an ihrem Kaufverhalten

Bei Sonnencreme sind die Deutschen zurückhaltend: Im Schnitt kaufen sie nur alle zwei Jahre eine neue Tube, berichtet das Marktforschungsinstitut Nielsen. Dabei braucht man circa 25 Milliliter, um sich einmal komplett einzucremen. Für gewissenhaften Sonnenschutz vor jeder Freiluft­aktivität und besonders im Strandurlaub wären deshalb mindestens drei Tuben notwendig – pro Jahr.

 
20.08.2018, Bildnachweis: istock/MarKord