Ein neuer Test soll zeigen, ob ein Antibiotikum im individuellen Fall wirkt

Welches Antibiotikum wirkt bei welchem Patienten? Das ist wichtig zu wissen, denn die Bakterienkiller sollten zielgenau eingesetzt werden, um Resistenzen nicht zu fördern. ­Forscher aus Jena haben jetzt einen Test entwickelt, der in zwei Stunden das Ergebnis liefert. Bisherige Verfahren dauern mit bis zu 72 Stunden so lange, dass Ärzte häufig "blind" Breitband­antibiotika einsetzen. Der neue Test ist aber noch nicht in der Praxis verfügbar.

 
12.06.2018, Bildnachweis: istock/Samuel Micut