Studie: Je mehr Schritte am Tag, desto mehr profitiert die eigene Gesundheit

Je mehr Schritte man am Tag geht, desto mehr profitiert die eigene Gesundheit. Das bestätigt jetzt eine Untersuchung aus Japan. Forschende haben dafür die Daten von knapp 15 700 Personen ausgewertet. Die Ergebnisse sind im Journal oft the American Heart Association erschienen. Über einen Zeitraum von zwei Jahren wurde die Anzahl der Schritte, die die Teilnehmenden mit dem Smartphone zählten, mit deren jeweiligem Gesundheitszustand in Beziehung gesetzt. Ergebnis: Vor allem bei den Männern wirkten sich viele Schritte positiv auf Blutdruck und Cholesterinspiegel aus. Die Effekte stellten sich auch dann ein, wenn die Teilnehmenden deutlich weniger als die sonst empfohlenen 10 000 Schritte gingen. So kamen die Frauen im Schnitt auf rund 5000 Schritte pro Tag, die Männer auf knapp 6700. Laut den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern deuten die Ergebnisse darauf hin, dass es für die Bewertung der eigenen Herz-Kreislauf- Gesundheit durchaus sinnvoll sein kann, die Anzahl der Schritte mit einem Smartphone oder Schrittzähler zu erfassen.

Bildnachweis: iStockphoto/friendwithlove