Befragungen zur Schädlichkeit von E-Zigaretten

E-Zigaretten sind schlecht für die Gesundheit. So zeigten Befragungen von über 600 000 Menschen in den USA, dass der Konsum von E-Zigaretten mit einem erhöhten Risiko für die Diabetesvorstufe (Prädiabetes) verbunden ist. Auch eignen sie sich nicht zur Tabak­entwöhnung, warnt die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie. E-Zigaretten enthalten entzündungsfördernde und giftige Substanzen, die Lunge und Bronchien schädigen können.

Bildnachweis: istock/AndreyPopov