Studie: besseres Gedächtnis mit Haustier

Tierhalterinnen und Tierhalter haben ein besseres Gedächtnis als Menschen ohne Haustier. Zu diesem Resultat kam ein Forschungsteam in den USA. Es untersuchte die kognitiven Fähigkeiten von 1300 Menschen ab 50Jahren. Die Forschenden führen ihre Ergebnisse unter anderem auf ein reduziertes Stresslevel, aber auch auf mehr Bewegung durch Tiere zurück.

Bildnachweis: istock/Sonja Rachbauer