Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Verunglückten zurück

Geschäfte und Gaststätten geschlossen, und viele arbeiteten zu Hause: Im vergangenen Jahr war auf deutschen Straßen weniger los. Das ließ auch die Zahl der Unfallopfer sinken. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Verunglückten um gut elf Prozent zurück. Die Behörden registrierten 2724 Verkehrstote – der niedrigste Wert seit Beginn der Statistik vor 60 Jahren.

Zahl der Verunglückten bei Verkehrsunfällen

2019: 371 820
2020: 330 550

Quelle: Statistisches Bundesamt (für 2020 vorläufige Daten)

 
09.07.2021, Bildnachweis: iStock/filmfoto