Eine Studie zeigt: Zu viel Fett und Zucker wahrscheinlich mit lebenslanger Auwirkung auf die Darmgesundheit

Zu viel Fett und Zucker in der Kindheit: Das wirkt sich einer US-Studie zufolge wahrscheinlich ­lebenslang auf unsere Darmgesundheit aus. Was wir essen, verändert unser Mikrobiom, also Bakterien, Pilze und sonstige Mikroorganismen, die den Darm besiedeln. Je nach Zusammen­setzung beeinflussen sie etwa das Gewicht. Die genauen Zusammenhänge sind aber noch nicht erforscht.

 
08.07.2021, Bildnachweis: istock/imagephotography