Die asiatische Kampfkunst Tai-Chi trägt bei Typ-2-Diabetes auf vielfache ­Weise zur Gesundheit bei

Der Blutzucker-Langzeitwert (HbA1c) bessert sich, das Gewicht, die Blutdruck- und Blutfettwerte sinken, Schmerzen werden ­weniger: Die asiatische Kampfkunst Tai-Chi trägt bei Typ-2-Diabetes auf vielfache ­Weise zur Gesundheit bei, zeigten chinesische Forscher, nachdem sie mehrere Studien aus­gewertet hatten. Das sanfte Schattenboxen beinhaltet nicht nur fließende Bewegungen, sondern auch Atemübungen und Meditation.

 
16.06.2021, Bildnachweis: istock/Global Stock