Auf Abstand: Freundschaft in Zeiten der Pandemie

Wenn Schmerzen nicht vergehen, beeinflusst das auch unser soziales Umfeld. Doch dabei kommt es offenbar auf das Ausmaß der Beschwerden an. Ist der Schmerz erträglich, wird der Freundeskreis in den Folgejahren im Schnitt sogar größer, berechnete die US-Gerontologin Dr. Yulin Yang anhand von Langzeitdaten. Starke Schmerzen lassen dagegen die Zahl der Freunde eher schrumpfen.

 
16.04.2021, Bildnachweis: istock/PixelsEffect