Wechseljahre: Symptome ähneln oft denen einer Unterzuckerung

Frauen mit Diabetes Typ 1 können früher in die Wechseljahre kommen als stoffwechselgesunde Frauen. Das zeigt eine Studie der University of Colorado. Die ­Forscher werteten dazu Fragebögen aus, die von mehr als einer halben Million Frauen 15 Jahre lang immer wieder ausgefüllt wurden. Frauen, deren Diabetes vor dem zehnten Lebensjahr diagnostiziert worden war, wiesen ein um 60 Prozent höheres Risiko auf. Frauen mit ­Diabetes sollten wachsam sein, da sich hinter typischen Wechseljahres­beschwerden wie Schweißausbrüchen oder Kopfschmerzen auch Unter­zuckerungen verbergen können.

 
03.04.2021, Bildnachweis: istock/ golero