Eine Studie zeigt: Verlauf der Geburt kann Einfluss haben auf spätere Gesundheit von Kindern

Wie ihre Geburt verläuft, beeinflusst mög­licherweise die spätere Gesundheit von Kindern. Darauf weisen Ergebnisse der kanadischen Langzeitstudie CHILD Cohort Study an Kindern bis zum Alter von drei Jahren hin. Ein Kaiserschnitt verändert die Zusammensetzung der Keime im Darm, des sogenannten Mikrobioms. Das kann später öfter zu Übergewicht und Aller­­gien führen als bei Kindern, die auf normalem Weg geboren wurden. Das höhere Risiko zeigten Kinder in der Studie auch, wenn ihre Mütter bei der Geburt lange Wehen hatten.

 
02.02.2021, Bildnachweis: istock/FatCamera