Forscher finden heraus: Ehrenamtliches Engagement gut für geistige Fitness

Wer sich ehrenamtlich engagiert, tut etwas für seine geistige Fitness, sagen neuseeländische Forscher nach einer Studie mit 91 Senioren. Demnach kann bereits ein Einsatz pro Monat die Gedächtnisleistung verbessern. Ein Ehrenamt, ­erklären die Wissenschaftler, sorgt unter anderem für Abwechslung – und das regt den Kopf an. Passendes Angebot gesucht? Seniorenbüros und Freiwilligenbörsen vor Ort vermitteln Gesuche und informieren über besondere Auflagen in Corona-Zeiten.

 
23.01.2021, Bildnachweis: iStock/asisieeit