Erst mal in die Apotheke: Pharmazeuten sind oft die ­ers­­ten Ansprechpartner bei Erkrankungen

Erst mal in die Apotheke: Pharmazeuten sind oft die ­ers­­ten Ansprechpartner bei Erkrankungen — besonders wenn es um chronische Leiden wie Diabetes geht. Forscher aus den USA wollten wissen, wie sich die Beratung durch Apotheker auf den Krankheitsverlauf von Patien­ten auswirkt, und durchforsteten dafür Überblicks­studien. Resultat: Wenn Apotheker in die Betreuung eingebunden sind, hatten die Patien­ten etwa bessere Blutzucker- und Blutfettwerte, mussten seltener ins Krankenhaus und nahmen ihre Tabletten regelmäßiger ein.

 
20.11.2020, Bildnachweis: istock/SteveDebenport