Eine Studie vergleicht die Lebenserwartung 2001 und 2018

Wir werden immer älter – eine gute Entwicklung, möchte man meinen. Doch ist die gewonnene Lebenszeit eine sorglose Zeit? Das untersuchte jetzt eine finnische Studie. Sie verglich die Lebenserwartung 2001 und 2018. Das Ergebnis: 90-jährige Frauen dürfen heute auf mehr Jahre ohne Alltagseinschränkungen hoffen. Frei von Krankheit sind die zusätzlichen Jahre aber weder für Frauen noch für Männer: Demenz und Herz-Kreislauf-Leiden können sie plagen.

 
16.11.2020, Bildnachweis: istock/urbazon