Forscher berichten: Neue Hüfte kann Rückenschmerzen bessern

Von 204 Patienten, die eine neue Hüfte bekommen hatten, waren 168 Operierte ein Jahr nach dem Eingriff auch ihre Schmerzen im unteren Rücken los. Das berichten Forscher des Hospital for Special Surgery in New York. Dieser positive Nebeneffekt trete meist bei Menschen auf, deren Wirbelsäule flexibel genug ist. Beim Hinsetzen können sich bei ihnen Becken und Wirbelsäule ausreichend aufeinander zu bewegen.

 
17.10.2020, Bildnachweis: istock/33karen33